Ananas - mal ohne Sahne

 

 

 

 

Zutaten:

  • 1 mittelgroße reife Ananas
  • 3 - 5 Umeboshi

 

Ananas-im-Glas

 

Zubereitung:

  • Eine  halbe Ananas in mundgerecht Stücke schneiden.
  • In einer Schüssel mit den zerdrückten Umeboshi vermischen, den Kern mit dazugeben.
  • In ein sauberes Glas füllen, mit einem Tuch abdecken und 1 Tag stehen lassen (nicht im Kühlschrank).
  • Vor den Mahlzeiten oder zwischendurch 3 - 5 Stücke genießen!

 

Die Umeboshi werden mitgegessen. Die beiden sehr intensiven Geschmäcker haben sich durch die Verbindung ausgeglichen.

Herrlich, wie ein Aperitif!

(Nach einer Idee von Klaus Schubring)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • GeschmacksKnospenErlebnis der besonderen Art

    Ein wirklich tolles sinnliches Geschmackserlebnis diese Kombi, sehr erfrischend und macht fröhlich. Und nebenbei tun die Enzyme der Ananas der Verdauung wohlig gut. ;-) Achtung es besteht die Gefahr süchtig zu werden ;-) Ganz besonders köstlich wird es, wenn die Ananas wirklich schön reif ist.