Ananas - mal ohne Sahne

 

 

 

 

Zutaten:

  • 1 mittelgroße reife Ananas
  • 3 - 5 Umeboshi

 

Ananas-im-Glas

 

Zubereitung:

  • Eine  halbe Ananas in mundgerecht Stücke schneiden.
  • In einer Schüssel mit den zerdrückten Umeboshi vermischen, den Kern mit dazugeben.
  • In ein sauberes Glas füllen, mit einem Tuch abdecken und 1 Tag stehen lassen (nicht im Kühlschrank).
  • Vor den Mahlzeiten oder zwischendurch 3 - 5 Stücke genießen!

 

Die Umeboshi werden mitgegessen. Die beiden sehr intensiven Geschmäcker haben sich durch die Verbindung ausgeglichen.

Herrlich, wie ein Aperitif!

(Nach einer Idee von Klaus Schubring)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • GeschmacksKnospenErlebnis der besonderen Art

    Ein wirklich tolles sinnliches Geschmackserlebnis diese Kombi, sehr erfrischend und macht fröhlich. Und nebenbei tun die Enzyme der Ananas der Verdauung wohlig gut. ;-) Achtung es besteht die Gefahr süchtig zu werden ;-) Ganz besonders köstlich wird es, wenn die Ananas wirklich schön reif ist.