Algen frittieren (Kombu, Mekabu, Nori)

Nori

Die Nori kurz in nicht zu heißes Frittieröl geben. Nori sind sehr fein und daher sehr schnell fertig. Wenn Du Dir mehr Arbeit machen willst, tauchst Du sie vorher in Pfannkuchenteig (Tempurateig, wie hier beschrieben (...)), entweder ganz oder mit einer Ecke. Das sieht verführerisch lecker aus!

Kombu

Kombu in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und in das heiße Öl geben. Vorsicht, es könnte spritzen, da die Algen "aufgehen"! Wenn sie "aufgegangen" sind, bevor sie zu dunkel werden, nimmst Du sie mit Hilfe des Kasu Age aus dem Öl und lässt sie auf einem Küchenpapier abtropfen.

Mekabu

Mekabu machst Du wie bei der Kombu beschrieben, nur mit noch mehr Aufmerksamkeit, weil sie sich noch größer "entfaltet".

Hinweise

Nori, Kombu und Mekabu eignen sich am Besten zum Frittieren. Sie ersetzen salzige Chips. Da sie sehr würzig sind befriedigen schon wenige Stücke den Appetit. In einer luftdichten Dose lassen sie sich auch ein paar Tage aufbewahren. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Nori Nori
Marke TerraSana
Qualität keine Angabe
Inhalt 25 g (0,22 € * / 1 g)
ab 5,49 € *
Kasu Age (japanisches Schöpfsieb für Gemüse Tempura) Kasu Age (japanisches Schöpfsieb für Gemüse...
Marke Japan
Qualität keine Angabe
Inhalt 1 Stück
3,95 € *
Tempura Topf zum Fritieren Tempura Topf zum Fritieren
Marke Aus der weltberühmten Gießerei I
Qualität keine Angabe
Inhalt 1 Stück
89,95 € *
Sonnenblumenbratöl Sonnenblumenbratöl
Marke Clearspring
Qualität kontrolliert biologischer Anbau
Inhalt 0.5 l (10,80 € * / 1 l)
ab 5,40 € *
Kombu (Tüte) Kombu (Tüte)
Marke makrobiotik-perlen.de
Qualität keine Angabe
Inhalt 100 g (0,08 € * / 1 g)
7,75 € *