Knoblauch trifft auf Miso - geballte Lebenskraft für das Imunsystem

 

 

 

 

 

 

 

Knobi Miso Pickle/Zuke

Zutaten:

  • Frischer Knoblauch
  • Gerstenmiso unpasteurisiert

 

Zubereitung:

  • Erntefrischen Knoblauch schälen.
  • 1 - 2 Tage lufttrocknen lassen.
  • Mit Gerstenmiso in ein Glas schichten, dabei die dicken Zehen halbieren.
  • Füllhöhe bis 1 cm unter dem Glasrand.
  • Den Glasrand säubern und das Glas verschließen.
  • Kühl stellen

 

Essbar nach 4 - 6 Wochen, je nach Dicke der Zehen.

Ein Hochgenuß zum Essen und ein vorbeugendes Therapeutikum für jahreszeitlich bedingte Anfälligkeiten.

 

 

Tags: Pickle
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Knobi Miso Zuke Knobi Miso Zuke
Marke makrobiotik-perlen.de
Qualität keine Angaben
Inhalt 220 g (4,30 € * / 100 g)
9,45 € *
Gobe Miso Zuke - Saisonprodukt Gobe Miso Zuke - Saisonprodukt
Marke makrobiotik-perlen.de
Qualität keine Angaben
Inhalt 220 g (3,89 € * / 100 g)
8,55 € *
Walnuss Miso Walnuss Miso
Marke makrobiotik-perlen.de
Qualität keine Angabe
Inhalt 200 g (4,98 € * / 100 g)
9,95 € *
Walnusskerne, helle halbe Kerne, Premium Walnusskerne, helle halbe Kerne, Premium
Marke makrobiotik-perlen.de
Qualität Kontrolliert biologischer Anbau
Inhalt 250 g (2,50 € * / 100 g)
6,25 € *
Klettenwurzeln (frisch!) - ab September lieferbar! Klettenwurzeln (frisch!) - ab September lieferbar!
Marke makrobiotik-perlen.de
Qualität kontrolliert biologischem Anbau
Inhalt 1 kg
6,95 € *