Fragen, lernen, umsetzen

Liebe Freunde der Makrobiotik, liebe Kundinnen, lieber Kunde!

Hier soll der Dank an unsere Lehrer ausgesprochen werden, die uns in Momenten begegnet sind, als Verantwortung übernommen werden mußte und Fragen keine Antworten mehr fanden.

An erster Stelle ist Klaus Schubring zu nennen, der seit über 30 Jahren Studienseminare auf der Grundlage seiner Erkenntnis zum Thema Makrobiotik, der Wissenschaft von den Entwicklungsmöglichkeiten des Menschen, gibt.

Über Literatur lernten wir von Michio Kushi und seinem Lehrer Georges Ohsawa.

In der täglichen Praxis standen insbesondere die Kochbücher von Aveline Kushi und Cornelia Aihara zur Verfügung.

Neben weiterer anregender Makrobiotikliteratur hat der eigene Erkenntnisprozess uns Kräfte verliehen, die zum Handeln und Umsetzen drängten. Die Einbeziehung der Medien hat besonders die nächste Generation umgesetzt. Viele Freunde und  Wegbegleiter, die für sich das in der makrobiotischen Ernährung liegend Potenzial der persönlichen- und gesamtgesellschaftlichen Entwicklung erkannten, haben die Weiterentwicklung begleitet. So ist der onlineshop makrobiotik-perlen entstanden und damit auch die Möglichkeit über Blogbeiträge aus der eigenen Erfahrungen und Praxis zu berichten.

Wir bedanken uns für alle Impulse durch Menschen, Büchern und dem Universum und möchten sie durch unsere Präsenz sichtbar werden lassen  - im Sinne des Lebendigen, im Sinne unserer großen Lehrer, im Sinne  der größten Universität - dem Universum.

Gisela Perlwitz

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.