Biofach 2020

 Biofach 2020

...wieder ist ein Jahr vergangen und wir waren gespannt, ob sich die "Bewußtseinsschübe" des letzten Jahres im Engagement der Aussteller wiederspiegeln würden.

Ja, sie tun es! 

Die allgegenwärtigen Slogans, mit denen die Aussteller auf sich aufmerksam machten, reichten von "Wir gestalten unsere Zukunft...(Aphorismus von Thomas Hobbes)" bis zu "Die Welt einen Bissen besser machen".(www.global2000at.)

Mit dem Messemotte "It´s up to you" darf sich jeder Einzelne aufgefordert fühlen, seine Ziele, Tätigkeiten, Gewohnheiten unter den veränderten Einsichten zu überprüfen.

Es gab so viele Impulse junger Menschen zu sehen, die bereit sind ihre Unternehmensziele im größtmöglichsten Beitrag für die Zukunft von Mensch, Gesellschaft und Umwelt zu sehen. Das war wirklich sehr beeindruckend! Die nachwachsende Generation hat begriffen, gestaltet den Wandel und nimmt die etablierten Firmen mit. Dabei spielt insbesondere das Thema - Verpackungen - eine große Rolle.

Das die Ernährung ein entscheidender Faktor ist, ist unbestreitbar. Nürnbergs Oberbürgermeister betonte, daß nur über eine veränderte innere Haltung der notwendige Wandel möglich sein wird.... nicht durch Verordnung, sondern durch unsere Nachfrage als Verbraucher. Die von den Erzeugern angenommene Verantwortung für echte Lebensmittel ist ein unübersehbarer Trend. Jetzt liegt es am Kunden, die richtige Wahl beim Einkauf zu treffen. Es gibt die lebensfördernden, lebenserhaltenden, nachhaltigen Lebensmittel, die auch zurecht so heißen, da sie tatsächlich  -  Mittel zum Leben - sind.

 

Porto-Muinos

Wir waren natürlich insbesondere unseren Partnern wie Mitoku, Muso, Terrasana, Clearspring, Arche, Porto Munjos, Davert, Khoisan,Taifun zugetan. Aber es gab auch für uns interessantes Neue......was wir demnächst in unserem Shop für euch anbieten werden.

 

Arche

 

Davert5e4a502c876b8

 

Khoisan

 

 Muso

Mitoku 

 

Terrasana5e4a509122b9b

 

Es zeigte sich aus unserer Perspektive eine positive Entwicklung hin zu mehr pflanzlichen Eiweißen, zu mehr natürlichen und wiederverwertbaren Rohstoffen, zu mehr Nachhaltigkeit - zu mehr Bewußtsein für Gesundheit von Mensch und Erde.

PRESSEMITTEILUNG DER BIOFACH

BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, verzeichneten zur diesjährigen Ausgabe Bestmarken bei Ausstellern, Fläche und Internationalität. 3.792 Aussteller aus 110 Ländern präsentierten sich auf einer Fläche von 57.609 qm (Nettofläche ohne Sonderschauen) den Fachbesuchern. Über 47.000 Facheinkäufer aus 136 Ländern ließen sich auf nochmals zwei Hallen mehr von Neuheiten, Trends und Innovationen aus aller Welt begeistern. In die Top 5 haben es bei den Besucherländern dieses Mal neben Deutschland Österreich, Italien, Frankreich und die Niederlande geschafft! Der Kongress des Messe-Duos bestätigte mit knapp 10.000 Teilnehmern und Mitdiskutanten seine Rolle als größte internationale Wissens- und Networking-Plattform. Highlight zum Start: die inspirierende Keynote von Dr. Jane Goodall, Dame Commander of the Order of the British Empire.

Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse: „Wir freuen uns sehr, dass auch 2020 BIOFACH und VIVANESS über 47.000 Fachbesucher in Nürnberg zum jährlichen Branchentreff versammelt haben. Das sind nur 8 % weniger als im Vorjahr – trotz Zurückhaltung wegen Corona. In den Messehallen stand an erster Stelle Networking, Handel sowie der Austausch zu Branchenthemen. Die Grundstimmung war sehr positiv. Emotionales Highlight war eindeutig die zutiefst beeindruckende Dr. Jane Goodall mit ihrer Keynote.“

Hochkarätig besetzte Eröffnung – Rekordbesuch beim Kongress

Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, eröffnete gemeinsam mit Dr. Jane Goodall das Messe-Duo. Die Branche zeigte sich tief bewegt von der Keynote der Primatenforscherin, Umweltaktivistin und UN-Friedensbotschafterin und honorierte ihren Auftritt mit Standing Ovations. 2020 versammelte der BIOFACH und VIVANESS Kongress erstmals knapp 10.000 Teilnehmer und Mitdiskutanten in 149 Einzelterminen und bestätigte damit seine Rolle als international bedeutendste Wissens- und Informationsplattform der Branche. Besuchermagneten: „Die neuen Bio-Regeln: Was gilt ab 2021 für Bauern und Hersteller?“ mit 250 Teilnehmern (BIOFACH) und „Naturkosmetikmarkt 2019: Daten, Fakten und Prognosen“ mit 150 Besuchern (VIVANESS). Für den Kongressschwerpunkt der BIOFACH, „Bio wirkt!“, interessierten sich in den 10 entsprechenden Terminen jeweils überdurchschnittliche 75 Teilnehmer.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.